Biofach Messe 2024 in Nürnberg

Biofach Messe in Nürnberg 2024

Biofach Messe in Nürnberg 2024

Die Biofach Messe war wieder ein voller Erfolg und hatte ihre Türen vom 13.2. bis 16.2.24 geöffnet.
Mit 2550 Ausstellern aus 94
Ländern und 35.000 Fachbesuchern aus 128 Ländern traf sich die internationale Bio-Lebensmittel- und Naturkosmetik-Community in Nürnberg.

Die Biofach Messe Nürnberg ist die Weltleitmesse der Bio-Lebensmittel  und Naturkosmetik.

Mit vielen Neuheiten boomt der Fachbereich Naturkosmetik der Vivaness.

Wo Kunststoff ausgetauscht werden kann, wird das gemacht. Die Menschen sind sehr kreativ und tun wirklich alles,
um unseren blauen Planeten gutes zu tun.
Bambus heißt der neue und schnell nachwachsende Rohstoff.

„Bamboo Nature“
Entwickelte Babywindeln mit einer Außenhaut aus Bambus, hat diese hergestellt und auf den Markt gebracht.
Hier wird nur das Beste für den kleinen Liebling produziert. Sie wollen eine Windel, die die Haut des Babys schont,
perfekt sitzt, bequem und saugstark ist.
Die neue Generation umweltfreundlicher Windeln ist jetzt auf dem Markt.
Die Bambo Nature zählt zu den umweltfreundlichsten Windeln auf dem Markt.

Bambus
Der „Alleskönner“ wie z.B. Zahnbürsten – ob nun als Handzahnbürsten oder die  Aufsteckbürsten für die elektrischen Zahnbürsten,
sogar Kleidung lässt sich aus Bambus herstellen.

 

„Bundestagswahl 2025 – Die Rolle von Bio in den ernährungspolitischen Positionen der demokratischen
Parteien in Deutschland“, Diskussionssession u.a. mit Politiker*innen von SPD, CDU und den Grünen über
die zukünftige Ausgestaltung der Ernährungspolitik in Deutschland.
Mit: Renate Künast, MdB (B‘90/Die Grünen), Isabel Mackensen-Geis (SPD), Albert Stegemann (CDU) und
Moderatorin Kathrin Jäckel (BNN).
Termin: 14.02.2024, 15.30 – 16.30 Uhr, NCC Ost, Saal St. Petersburg

„Tierwohl und wie es gelingen kann“

Dafür standen Dr. Ophelia Nick und Filmproduzent & Autor Bernhard Geier.

Ophelia Johanna Nick, ist eine deutsche Politikerin, Veterinärin sowie Unternehmerin, seit 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages
und seit dem 8. Dezember 2021 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft.

Bernward Geier, Journalist, Buchautor und Campeigner, hat Landwirtschaft studiert und lebt seit 30 Jahren auf dem Bauernhof.

Heute setzt er sich für das Tierewohl ein und präsentiert sein neues Buch mit dem Titel: „Nutztiere“

Geschrieben von Bernward Geier, Stefanie Pöpken und Renate Künast (Hg.)

 

 „denttabs“
Zahnpflege wird groß geschrieben und das ist eine geniale Erfindung. Denn gesunde Zähne sind wichtig für die Gesundheit
im gesamten Körper.
Die „Kautablette“ zum Zähneputzen ohne Schaum, ohne Zusätze und ohne Plastik, ist kinderleicht in der Anwendung.
Die „denttabs“ zerkauen und mit der Zahnbürste wie gewohnt putzen. Der Unterschied: die Tabs enthalten
Kalk und polieren die Zähne und schonen so unseren wertvollen Zahnschmelz. Eine glatte Oberfläche ist schon von vornherein
sauberer, denn auf einer glatten Oberfläche können Schmutz und Bakterien nur sehr viel schwerer – wenn überhaupt – anhaften.

„Canadian Pine Pollen“
Bio Kiefernpollen bekannt aus der TCM ist seit Jahrtausenden nicht mehr wegzudenken.
Die Kiefernpollen werden pulverisiert und ins Müsli, Joghurt, in den Tee, ja sogar in den Kaffee gemischt.
Vitamine wie A, B, C, D3 und E sind in den Pollen vorhanden, ebenso die wichtigsten Mineralien, die unser Körper braucht.

„turn.ies“
Die Green freshness mit dem Duft von Grapefruit und Nanaminze, damit überrascht ein junges Unternehmen,
auf der Vivaness in Nürnberg.
Der Clou: Die Seife oder das Duschgel als Kugel. Mit den nassen Händen die kleine Kugel aufschäumen
und dann ganz normal über den Körper verteilen und abduschen, fertig. Echt cool.

„tadé“
Ist eine naturreine Seife aus Aleppo. Die Seife besteht aus Wasser, Soda und Olivenöl. Sie muss ca. ein Jahr
Reifen und trocknen, bis sie gebrauchsfertig ist. Natürlich„Tadé.“

„Outdoor Freakz“
Diese jungen Leute haben eine sehr schöne Idee. Prägen Sie Ihre eigene Seife.  Zitrone oder Orange, Motiv aussuchen –
das wird mit einer Handpresse in die Seife gedrückt und schon haben Sie eine Märchenhafte Seife und die ist bei dm,
Rossmann, Rewe usw. erhältlich.


„U O G A“
„U O G A“

Dieses wilde Team heißt übersetzt „Beere Beere“ Die Naturkosmetik aus Litauen bietet nicht nur Hautpflege
Sondern auch Lippenstifte, Make-up und vieles mehr. Hier wurden viele Beeren im Ansatz verwendet und sich
z.B. die anti-aging Wirkung, die Feuchtigkeitsspendende Funktion in den hochwertigen Produkten zu nutze gemacht hat.

„Ben & Anna“
Ist eine coole Innovation, eine tolle Erfindung. Der Deo Roller als Deo Kugel. Das Deo wird mit dem Finger aufgetragen,
und hält je nachdem welche „Kugel“ Sie sich geben wollen, 24 bis 48 Stunden. Die kugelige Verpackung ist aus Pappe
Und kann dann auch beim umtopfen in die Pflanzenerde oder in den Biomüll gegeben werden, denn Innerhalb von 2-3
Wochen hat sich die Kugel fast vollständig zersetzt. Eine rundum gelungene Sache.

„Natural is Better“

Der Gewinner der Neuheiten ist die Firma

Das ist die Firma, die Aloe Vera verarbeitet und ein kleines Labor auf der Biofach / Vivaness aufgebaut hat.
Hier werden von der Handcreme bis zur Gesichtspflege in verschiedenen Variationen wie: Gesichtsmaske, Vitality Creme,
Pure Hyaluronic, Aloe Vera Smothing & Cleansing Face Care, und das Pure Aloe Vera Gel alles angeboten.
Angebaut wird die Aloe in Sizilien, am unteren Teil des Stiefel Absatzes.

Hier wurde am Donnerstag eine Party abgehalten, die sich sehen lassen konnte. Alle Besucher waren gut gelaunt und
alle haben sich sehr gut amüsiert und neue Kontakte geknüpft.
Das sie am nächsten Tag die Neuheiten der Vivaness gewinnen würden, haben sich alle gewünscht, aber genau wissen
konnte es keiner, da die Abstimmung von den Besuchern der Biofach und Vivaness Messe vorgenommen wurde.
Das Publikum hat entschieden.

„GREENDOOR“

 ist ein weiterer Gewinner der Neuheiten Vivaness – Haarpflege
Greenwood hat den Wettbewerb mit seinem Produkt Hairsplash gewonnen. Hairsplash ist ein Feuchtigkeitsspray
für die Haare, der gleichzeitig vor Hitzeschäden schützt. Die natürliche Formulierung dringt so tief in das Haar ein,
dass es Ihr Haar von innen schützt.
Der Aloe Vera Saft enthält wertvolle pflegende und feuchtigkeitsspendende sekundäre Pflanzenstoffe – ein wahrer Power Boost
für jedes Haar.

„velvety’s“ Feste Naturkosmetik
Sind Sie schon reif für was festes?
Ein festes Shampoo, Duschseife, Conditioner oder Reinigungspflege?!
Diese Produkte sind frei von Plastik und Schadstoffen. Diese Produkte sind handgemacht, in fester Form – ob nun „Duschgel“
Gesichtsreinigung, Körperpflege und sogar Haarpflege kommt nicht zu kurz.
Mit erlesenen Zutaten wie z.B. Maracuja, Wildrose, Mangobutter, Meersalz, Arganöl und viele mehr, werden
diese erlesenen Produkte für Sie hergestellt.

„CMD“
Hat eine zertifizierte Produktlinie entwickelt, die zu 100% vegan ist. Sie produzieren mit wertvollen Ölen von Bio Wildrosenöl,
Bio Rosenöl und Bio Sanddorn Ölen, sie glätten Ihre Haut, spenden sehr viel Feuchtigkeit und schützt so Ihre Haut optimal
vor dem austrocknen.

„Organic Plant Protein“
Ist das Fleisch oder ist das kein Fleisch?!
Das hat sich mit jeder Besucher auf der Biofach Messe gefragt, der bei Organic Plant Protein
das leckere Essen probiert hat.
Eine gesunde Mischung aus Erbsen und Ackerbohnen – könnten in ihrer Zubereitung nicht einfacher sein und schmecken
wie Hühnchen, Bacon oder Tunfisch Beispielsweise. Die Gerichte schmecken sehr gut, sind rein vegan, kinderleicht in der
Verarbeitung und Zubereitung und sehr bekömmlich.

„Canadian Pine Pollen“
Bio Kiefernpollen bekannt aus der TCM ist seit Jahrtausenden nicht mehr wegzudenken.
Die Kiefernpollen werden pulverisiert und in Müsli, Joghurt, in den Tee, ja sogar in den Kaffee gemischt.
Vitamine wie A, B, C, D3 und E sind in den Pollen vorhanden, ebenso die wichtigsten Mineralien, die unser Körper braucht.

„Herencia“
ESMERALDAS Schokolade aus Ecuador

Diese Schokolade hat mittlerweile den Weg nach Australien, Luxemburg, Österreich, Deutschland, Spanien und USA geschafft.
Eine italienische Pralinenfirma sagte: „Lass uns Schokolade machen!“ Das war sehr willkommen, denn Ecuador hatte noch
nicht das Hintergrundwissen der Schokoladenherstellung. Eine Stiftung unterstützt die kleinen Manufakturen Schokolade zu
Produzieren. Der Traum der Schokolade Bauern war Chocolatier zu werden. Rezepte und Qualität haben sich verbessert,
Die Bauern sind genossenschaftlich organisiert und haben eine weitere Genossenschaft gegründet, um die Schokolade
dann selbst herstellen zu können.
„Herencia“ ist das erste Mal auf der Biofach Messe und konnte bereits viele neue Kontakte knüpfen und jetzt in ein gutes
 2024 starten.

„Northern greens“
Hat die Kräuter wie Knoblauch, Rosmarin, Basilikum, Chili und viele mehr in der praktischen Flasche zum einfachen
Gebrauch ins Leben gerufen. Die Küchenkräuter, die selbst angebaut, geerntet und verarbeitet werden. Hier kommt nur das Kräutern, Branntweinessig, Wasser, Meersalz,
Xanthan-Bio zum Einsatz. Die Küchenkräuter werden in Flaschen abgefüllt und werden mit 3 El Olivenöl und 1 TL der
Kräuter als Dressing zubereitet. Leicht, schnell, lecker.

„Alunette“
ist ein junges rumänisches Unternehmen, das so allerhand aus Haselnüssen herstellt.
Auf einer Haselnussplantage von 50 ha werden die Bio Haselnüsse angebaut, geerntet und verarbeitet.
15 Produkte sind bereits auf dem Markt. Sie können die Haselnüsse roh, geröstet, geröstet + gesalzen, +Honig,
+ mit Schokolade, Haselnuss Aufstriche in zwei Varianten mit und ohne Schokolade und Frühstücksmüsli derzeit
im online-shop allu.ro erhältlich.
„And ready to use“  ist hervorzuheben ist das kaltgepresste Haselnussöl. Das eignet sich zum kochen, backen,
frittieren bis 180 Grad, und Haut und Haare. Speziell in der kalten Jahreszeit freuen sich Haut und Haar, da die
Heizungsluft immer eine extra Herausforderung für uns darstellt. Es wird noch eine Kosmetiklinie herauskommen,
denn für Face & Beauty ist die Haselnuss hervorragend geeignet.
Warum die Haselnüsse?
Haselnüsse enthalten jede Menge Vitamin E, das für die Erneuerung der Zellen benötigt wird. Vitamin E beugt
entzündlichen Prozessen vor, hemmt diese und fängt freie Radikale.  

„GUSTOLACT“
Der beste Ziegenkäse der Welt.
Auf rund 4.500 m2 werden täglich ca. 60.000 Liter verarbeitet. Der Betrieb ist mit einem eigenen Labor für
Physikalische Chemie und Mikrobiologischer Analyse ausgestattet. Es werden ausschließlich die eigenen Produkte
Verarbeitet und auf den Markt gebracht.
Verschiedene Reifegrade ermöglichen einen vielfältigen Käsegenuss. Von mild bis sehr würzig ist das ein sagenhaftes
Geschmackserlebnis, abgerundet vom Ziegenjoghurt, der so mild und cremig ist, das er sogar im Dessert Bereich oder
zum Frühstück gut verwendet werden kann.
Kuh-, Büffel und Schafsmilch werden verarbeitet. Die Hühnerzucht, welche ebenfalls wie auch alle anderen Tiere
stehen sie unter regelmäßiger Kontrolle des Hygiene- und Veterinäramtes.
Kefir, Sahne, Joghurt, Sour Cream, Frischkäse, Mozzarella und vieles mehr gehören zum Sortiment von GUSTOLACT.
Selbstverständlich ist auch Fleisch aus der eigenen Aufzucht und spezieller Ernährung der Tiere, frei von Antibiotika
erhältlich. Die Tiere und ihre streng überwachte Fütterung sind ein fester Bestandteil des Betriebes.
Denn wir alle wissen, was die Tiere gefüttert bekommen haben, das essen wir letzten Endes mit dem Fleisch wieder mit.

„Fruits of the Earth“

Sind in Rumänien zu finden.
„Die Schätze der Vitamine“ Sanddorn heißt das Zauberwort – das eines der vitaminreichsten Früchte dieser Welt ist.
10 x Mal mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte und Hagebutte beinhalten, Betacarotin für die Augen und die
Vitamine A, B1, B2, B6, B9, E, K, P, und F sind die Inhaltsstoffe dieser Zauberfrucht. Sie ist aber so sauer, dass es Ihnen
Ihr Gesicht beim  Essen zusammenzieht. Aber sauer macht lustig und mit Honig verfeinert ist
das ein Hochgenuss. Möchten Sie Ihren Cholesterinspiegel unterstützen und Ihre Herzgesundheit?
Dann ist Sanddorn für Sie genau richtig.
Ekzeme und sogar trockene Haut regenerieren sich mit dem Genuss von Sanddorn.
Blaubeeren, die reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien sind, werden in Arad, Lipova ebenso  wie Haselnüsse angebaut.

http://www.susanne-panhans.de

Werbetexte, PR-Strecken, Fotoshootings, Videographie, Anzeigenserien und alles was Sie sichbar macht bekommen Sie bei mir.
Sagen doch was Sie wollen und ich setze es um.
https://die-schlagzeile.com/service-de/

Alle Bilder und Texte Copyright by Susanne Panhans 

error: Content is protected !!