50. Birthday IWA-Nürnberg

50. IWA-Nürnberg | Happy Birthday IWA-Outdoor Classics

50. IWA-Nürnberg | Happy Birthday IWA-Outdoor Classics

IWA 2024

Die IWA feiert ihren 50. Geburtstag mit 1.080 Ausstellern aus 53 Ländern und 40.000 Fachbesuchern 120 Ländern vor Ort.

Die IWA wurde von mehreren Firmen und Verbänden 1974 gegründet. Die IWA ist eine internationale Fachmesse für Jagdwaffen,
Sportwaffen, Ordonnanzwaffen, Outdoor Artikel und Zubehör.

Die Firma Fritzmann ist eine dieser Gründer Firmen. Die Firma Fritzmann ist ein Großhändler für Jagdzubehör, Schützen-
und Outdoorbedarf. Alfred Brandmeier ist Mitgründer der IWA.

Der Gründer Georg Fritzmann startete seine Karriere als kaufmännischer Angestellter in Lichtenfels. Im Jahr 1904 meldete er
auf Grund einer Fehllieferung – es wurden versehentlich Geweihe vom Wild, anstatt Korbwaren geliefert, sein eigenes Gewerbe
zur Geweih-Handlung und von Jagdzubehör an.  Mit der Produktion von Gegenständen aus Hirschhorn, wie Kronleuchter,
Wand- und Stehlampen, Barometer und vielem mehr, hatte er schnell einen hervorragenden Ruf in Jägerkreisen
in ganz Deutschland, und im Laufe der Jahre ist es zu einem mittelständischen Unternehmen herangewachsen.
20 engagierte Mitarbeiter und ein Händlernetz von mehr als 1500 Kunden im In- und Ausland können sie stolz präsentieren
und das Produktsortiment hat sich erweitert und umfasst heute Jagd- und Outdoorzubehör sowie Schießsportbedarf.
Mit über 3000 Artikeln, die kontinuierlich an die aktuellen Marktanforderungen angepasst werden,
bieten sie ihren Kunden eine breite Auswahl.

Es ist Händlern vorbehalten bei der Firma Fritzmann einzukaufen, eine Bestückung des Warenkorbes ist über
längere Zeit möglich. Auslieferungen in die Schweiz werden von dem Ehepaar Brandmauer persönlich vorgenommen.
Sie erledigen die Zollformalitäten und liefern selbst aus.
Das Unternehmen ist seit der Gründung immer noch in Familienhand, Sohn Markus ist mittlerweile mit im Geschäft.
Markus hat Maschinenbautechnik studiert und seinen Doktor gemacht. Das ist bei der technischen Entwicklung sehr wertvoll.
Er war an der Uni Erlangen am Lehrstuhl tätig. Markus liebte Mathe und Physik für die Fertigungsautomatisierung.
Auf die Frage, wie er das so einfach geschafft hat und ausgerechnet zwei Fächer ins Herz geschlossen hat,
die alles außer einfach sind, sagte er mir: „Schießen macht’s möglich!“ „Durch das Schießen, was er schon als junger Bub
gemacht hat, hat er die  Fähigkeit der Konzentration erlernt, und da kommt ihm immer zugute.“ Markus spielt Klavier,
Orgel und ist Kirchenorganist.
Diese Fähigkeit, sich von 0 auf 100 in kürzester Zeit zu konzentrieren, bleibt ein Leben lang. Kinder im Schießsport = Klassenbeste
Lesen Sie diesen Artikel auf der Schlagzeile A-Z, https://die-schlagzeile.com/kinder-schiesssport-klassenbeste/

Alfred Brandmeier ist heute 93 Jahre jung und fit, er hat immer noch ein Büro, einen Computer
und ist immer auf dem Laufenden. Es kommen viele Ausländische Besucher, die zu den Kunden der Firma Fritzmann
gehören. Die Friedmanns verschicken die Informationen im Vorfeld und so kommen diese Besucher gut informiert auf die IWA.

Markus spricht 5 Sprachen und so ist die Kommunikation am Stand und mit den Kunden generell fast immer
in ihrer Landessprache möglich. Das ist sehr angenehm, sagen die Brandmeier’s.

Highlights und Sonderflächen 2024


* Neu: SHOOTING EXPERTS‘ Stage
* Taktisches Training mit MXR Tactics
* BLADE Demo Area
* IWA Messer Award
* AIRSOFT Shooting Range
* AIRSOFT Shooting Parkour by Airsoft Helden
* OPTICS Testing Area
* Newcomer Area
* IWA Job Center

Angebotsspektrum

* Target Sports
Waffen, Waffenteile, -bearbeitung und -sicherung, Munition und Wiederladen für Jagd und Sport, Optik
und Elektronik für Outdoor, Outdoorbedarf, Bogensport und Armbrüste.

* Nature Activities
 Outdoor Bedarf, Funktionelle Outdoor Bekleidung,Rucksäcke, Schuhe & Stiefel, Messer, Ferngläser.

* Protecting People
Schusswaffen für Behörden und Selbstverteidigung, Munition, Optronik, Messer, Bekleidung,
Ausrüstungen & Einsatztechniken, Training, Fachinformationen für zivilen und behördlichen Sicherheitsbedarf


X SPECTER | M1 | X CROW

Ein mobiles Trägersystem für Handgeräte ist durch einfache Handhabung auf Ihrem Auto anzubringen.
Die Bildübertragung findet per Wifi-Stream ins Innere Ihres Fahrzeuges auf z.B. ein Tablett statt.
Wärmebildkameras und Handgeräte für Wildbeobachtung, Gebäude oder Sicherheitsüberwachung können so
einfach und leicht mit dem X Specter auf Ihrem Auto angebracht werden.
Der X Specter ist für nahezu jedes Handgerät geeignet.

Einen Schritt voraus ist O | F
Mit dem professionellen Angebot von Technik, Taktik, Handfertigkeiten und Operative Medizin im Einsatz
wird der Mensch mit Spezialtraining ausgebildet. Im Ernstfall richtig reagieren, ob auf medizinischer Ebene,
Handfertigkeiten wie Nahkampf, physisches Durchsetzungsvermögen oder Taktik. Taktik ist Behördenmitgliedern
vorbehalten.

Airborne Medical Group
Ist eine erweiterte Erste Hilfe für Mensch und Hund. Taktische Verwundeten- / Verletztenversorgung,  *K9 Medizin,
Jägerkurse, Operative Taktik & Medizin, *In-House-Trainings.
Hier wird die Erste Hilfe erweitert und für jedermann zugänglich gemacht. Hier werden lebensrettende Maßnahmen
für Mensch und Hund vermittelt.

InfiRay

OPTIK und Wärmebildkameras sind ein großes Thema auf der IWA.
Die Entwicklung der einzelnen Geräte schreitet unfassbar voran. Die Bildgebung ist sensationell und hat unter Umständen
eine Reichweite von 1200 Metern. Diese Wärmebildkameras können wie ein Camcorder in der Hand gehalten werden, oder auf
das Zielfernrohr Ihres Gewehrs aufgesteckt werden.
Die Farben sind von schwarz/weis bis grün oder pink wählbar. Die Präzision, die Details, die zu erkennen sind – unglaublich.
Manche Geräte sind so genau, dass die Falten im Gesicht des Beobachtenden gesehen werden können.
Es gibt sie mit Fernbedienung und Zusatzakku, also optimal ausgerüstet für die Jagd, um Personen oder Kitze
zu finden und vor dem grausamen Tod durch landwirtschaftliche Geräte zu schützen.

 
„STEAMBOW“
Moderne Armbrust mit Magazin für die Pfeile, die heute nicht mehr so viel kosten wie früher.
Es gibt verschiedene Ausführungen. Klein und mit wenig Kraftaufwand zu spannen, so wie es noch von
der alten Luftgewehr Technik – Knicklauf bekannt ist. oder den Bogen mit beiden Händen spannen,
das ist dann schon eher was für die Geübten. Es ist nicht ganz leicht.
Die AR-6 Compact hat ein Magazin mit 6 Schuss, und mit federleichten 800g und 36 cm Länge und Licht,
auf dem Lauf, das ist eine sogenannte Pistolenarmbrust, auch das ist möglich.
Die Armbrust von heute ist sehr modern, in verschiedenen Größen erhältlich und
im Design sehr attraktiv.
Armbrustschiessen ist stark im kommen, die Sportgeräte sind für einen attraktiven Preis erhältlich und machen
einfach sehr viel Spaß.
 

Blade Demo Area

Jedes Jahr hat die IWA eine Blade Demo Area.
Hier werden Messer, Degen, Säbel und alles, was Sie sich vorstellen können, vorgestellt.
Das Deutsche Klingenmuseum in Solingen hält Vorträge, zeigt und lehrt, wie ein Degen beispielsweise hergestellt wird
und welche Kriterien für eine solche Herstellung ausschlaggebend sind.
Messer herzustellen ist eine große Kunst. Das Material muss mit Kraft und viel Gefühl bearbeitet werden, sonst entstehen
Risse im Stahl und dann ist das Messer nicht zu gebrauchen.
Das Design ist natürlich auch sehr wichtig. Ob Damaszener Stahl oder Hochglanz polierte Messer, jedes hat seinen eigenen Charme und Schönheit und Funktionalität.
Es lohnt sich immer, in die Halle 5 zu gehen und sich von der Vielfalt der Messerhersteller überraschen zu lassen.

Outdoor-Equipment
Bekleidung für Sport und Jagd. Was Jäger auf dem Hochsitz anhaben um dort stundenlang zu sitzen und ohne zu frieren,
das muss sehr gut Qualität und Funktionalität aufweisen.
Wasserdicht oder wasserabweisend, dick gefüttert und dem Jäger trotzdem so viel Bewegungsfreiheit lässt, dass er sich gut
und geräuschlos bewegen kann.
Neue Modelle und verschiedene Designs sind auf der IWA zu bestaunen. Was den verschiedenen Materialien entlockt wird und
wie hochwertig die Verarbeitung ist, ist sensationell.
Da macht es dem Jäger und der Jägerin noch mehr Spaß, sich schön und funktionell einzukleiden.

 

FUTURE PARTY 


 

Wo man hinsah gute Laune, fröhliche Menschen und eine Galaktische Show haben die 1000 Gäste
auf der IWA-Party 2024 unterhalten.
Die Future Party ganz im Zeichen von Galaxy, Planeten, Laserlicht Show die den ganzen Abend begeisterte,
toller Musik, so das kein Gast auf dem Stuhl sitzen geblieben ist und diese „SpaceNight“ noch lange für gute und
lustige Gespräche sorgen wird.
Eine Band, die die Bühne gerockt hat und die Stimmung explodieren ließ.
Irgendwann hat die Band einfach die Bühne verlassen und im Publikum weiter gesungen und gespielt.
Die Hütte hat bis in die frühen Morgenstunden gewackelt. Es wurde getanzt, ein Band gespannt und spontan
Limbo getanzt. Die Gäste, sehr gelenkig, schafften es bis zum Level von 50 cm über dem Boden.
Ein antiker und hübsch hergerichteter VW Bus wurde zur Bar umfunktioniert und er fährt noch.

Schick stand er da mit seiner herausgeputzten Besatzung, die an diesem Abend viele,
 viele, Cocktails mixten.

Die Technik wurde am FOH – „Front of House“ geregelt und überwacht, die Light Show gesteuert und der Sound gesteuert.
Die Musik hat keinen mehr auf den Stühlen sitzen lassen und ein Stillstand war überhaupt nicht möglich.
Ausgelassenes Feiern, wo man hinsah. Für das leibliche Wohl hat Lehrieder Catering gesorgt. Leckeres medium gebratenes Roastbeef mit Spätzle und Spargel haben die Gäste ebenso in Begeisterung versetzt wie der Gemüseauflauf und das vegane Essen.
Das Dessert war zum Abheben und hat die Gäste in andere Sphären katapultiert.

Mit der Space Brille in eine andere Galaxie, was sonst nur im Fernsehen zu sehen ist – war hier auf der Future Party Wirklichkeit.
Alle, die es ausprobiert haben, waren total begeistert und haben übers ganze Gesicht gestrahlt.
Andere waren bei der Fotobox 42 und haben dort vor dem Glimm getanzt – mit dem Schwert „gekämpft“ sich verkleidet, riesige
Brillen aufgezogen, die Salami im Anschlag und den größten aller Fische „an Land“ gezogen. All das wurde dann je nachdem  fotografiert oder mit dem Glimm gefilmt und konnte sofort mit nach Hause genommen werden.

Dieser Abend war sehr gelungen, die Stimmung unbeschreiblich schön und ausgelassen. Mit einem Wort eine sehr gelungene Veranstaltung und das gilt auch für die 50. IWA 2024.

Happy Birthday, IWA-Nürnberg.

Herzlichst, Eure Susanne

Werbetexte, PR-Strecken, Fotoshootings, Videographie, Anzeigenserien und alles was Sie sichbar macht bekommen Sie bei mir.
Sagen doch was Sie wollen und ich setze es um.
https://die-schlagzeile.com/service-de/

Alle Bilder und Texte Copyright by Susanne Panhans 

error: Content is protected !!